Schering Stiftung

Ausschreibung Common Ground 


Aktuelle Ausschreibung

Antragsfrist: 15.01.2021

Aktuelle Ausschreibung

Antragsfrist: 15.01.2021

Antragsfrist: 15. Januar 2021

Ansprechperson für Rückfragen:

Maren Isabel Fritz
Jun.-Projektmanagerin
fritz@scheringstiftung.de
0049-30-20 62 29 67


Wir laden Wissenschaftsinstitutionen ein, die an transdisziplinären Projekten interessiert sind oder damit bereits Erfahrung haben, gemeinsam mit uns ein Ausstellungsprojekt zu planen und durchzuführen.

Bewerben Sie Sich bis zum 15. Januar 2021 um eine Förderung!

Die Schering Stiftung vergibt im Rahmen einer Kooperation mit Wissenschaftsinstitutionen Fördermittel in Höhe von bis zu 38.000 € und leistet praktische Unterstützung für die Realisierung von Projekten an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft.

Das Programm bietet wissenschaftlichen Institutionen einen ersten Einblick in die Spezifika von Kooperationen mit Künstler*innen und ermächtigt sie langfristig zur eigenständigen Planung und Durchführung solcher. Mit unserem Knowhow für Art-Science-Kooperationen sowie Sach- und Personalmitteln begleiten wir den Prozess aktiv.

Antragsberechtigt sind wissenschaftliche Institutionen aus dem Bereich der Naturwissenschaften mit Wissenschaftler*innen, die
… an Austausch und Zusammenarbeit mit Künstler*innen interessiert sind,
… ihr Forschungsthema mit der Gesellschaft verhandeln möchten und
… neugierig auf einen Perspektivwechsel sind.

Auch Institutionen, die bereits eine bestehende Kooperation zwischen Wissenschaftler*in und Künstler*in pflegen sind antragsberechtigt.

Wir bieten jahrelange Erfahrung mit transdisziplinären Projekten und ihren Besonderheiten im Projektmanagement. Für die Auswahl eines*einer geeigneten Künstler*in greifen wir auf unser stetig wachsendes Netzwerk von internationalen, transdisziplinär arbeitenden Künstler*innen zurück und unterstützen die Auswahl durch match-making oder Durchführung eines „Call for Artists“ inklusive finaler Auswahl durch eine Fachjury. Wir begleiten die resultierende Ausstellung in der Schering Stiftung kuratorisch sowie in ihrer Konzeption und Entwicklung. Auch während der Laufzeit wird die Ausstellung durch unser geschultes Personal betreut.

An den Produktionskosten und dem Künstler*innenhonorar beteiligt sich die Schering Stiftung mit bis zu 20.000 € und stellt weitere finanzielle Ressourcen i.H.v. bis zu 3.000 € für die Förderung eines wissenschaftlichen Begleitprogramms der Ausstellung zu Verfügung.

Die gemeinsam inhaltliche und konzeptionelle Abstimmung der Öffentlichkeitsarbeit wird durch unsere Beteiligung an den entstehenden Sachkosten ergänzt sowie durch Presseveröffentlichungen in unseren transdisziplinären E-Mailverteilern wirksam umgesetzt.

Optional wünschen wir uns die gemeinsame Konzeption und Durchführung eines Symposiums an der Schnittstelle von Wissenschaft und Kunst im Laufe der Kooperation. Hierfür können weitere 15.000 € beantragt werden.

Weiterlesen

Ausschreibungsunterlagen 

Ausschreibung

Datei laden

Antragsformular

Datei laden

Common Ground 

Nachwuchsförderung — 13.10.2020

Common Ground bietet wissenschaftlichen Institutionen Unterstützung für die Realisierung von Projekten an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft.

Mehr erfahren

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Freitag: 13-19 Uhr
Samstag und Sonntag: 11-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube Instagram