Schering Stiftung

Veranstaltung 

Foto: Marco Bianchetti, unsplash

Berührungswelten

Wie fühlt unsere Gesellschaft?

Foto: Marco Bianchetti, unsplash

Berührungswelten

Wie fühlt unsere Gesellschaft?

Die Umarmung eines geliebten Menschen, die Kühle eines edlen Seidenschals auf der Haut oder die raue Rinde eines alten Baumes – Berührungen lassen uns unsere Umwelt auf eine ganz besondere Art aktiv erfahren und begreifen. Warum sind Berührungen so wichtig für den Einzelnen? Welche Rolle spielen sie für unser gesellschaftliches Zusammenleben? Und wie wirken Haptik und Emotionen zusammen?

Über diese und weitere Fragen diskutieren Gabriele Brandstetter, Professorin für Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin, Reiner Delgado, Sozialreferent des Deutschen Blinden- und Sehbehinderten-verbandes, und Martin Grunwald, Leiter des Haptik-Forschungslabors an der Universität Leipzig, in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

Neben der Diskussion erwartet Sie ein Theremin-Konzert mit der deutsch-sorbischen Musikerin Carolina Eyck, die zu den weltweit besten Interpreten auf dem Theremin gehört.

Weiterlesen

 

„Der Mensch kann ohne Geschmackssinn leben, ohne Gehör, sogar ohne Augenlicht. Aber Sie bleiben nicht gesund, wenn Ihnen der Körperkontakt genommen wird.“
Martin Grunwald, Haptik-Experte, Universität Leipzig

Partner 

Das Projekt wird in Kooperation mit folgenden Partnern realisiert:

Das könnte Sie auch interessieren

09.10.2018, Berlin

Klangwelten

Wie mächtig ist das Hören?

14.11.2018, Berlin

Geschmackswelten

Wie prägen Riechen und Schmecken unsere Gesellschaft?

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Montag: 13-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube