Schering Stiftung

Podiumsdiskussion 

Salon Komische Oper

Salon Komische Oper
Foto: Jan Windszus

Salon in der Komischen Oper Berlin

Salon in der Komischen Oper Berlin
Foto: Jan Windszus

Salon Komische Oper

Salon Komische Oper
Foto: Jan Windszus

Salon Komische Oper

Salon Komische Oper

Salon Komische Oper

Salon Komische Oper
Foto: Jan Windszus

Salon der Komischen Oper und der Schering Stiftung

Theorie trifft auf Unterhaltung und Kunst auf Wissenschaft

Salon der Komischen Oper und der Schering Stiftung

Theorie trifft auf Unterhaltung und Kunst auf Wissenschaft

Veranstaltungsort:

Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57
10117 Berlin

Karten zu 12 EUR / 8 EUR (ermäßigt) erhalten Sie über den Ticketverkauf der Komischen Oper.


Die Komische Oper Berlin und die Schering Stiftung veranstalten seit Herbst 2014 in loser Anbindung an den aktuellen Spielplan jährlich vier abendliche Salongespräche mit renommierten WissenschaftlerInnen zu Themen, die gleichermaßen Wissenschaft und Opernwelt bewegen. Diskussionen in entspannter Atmosphäre, variierende Gesprächsdramaturgien und künstlerische Interventionen verwandeln das Foyer der Komischen Oper Berlin in einen Salon des 21. Jahrhunderts.

Mit Sänger*innen und Musiker*innen der Komischen Oper Berlin.

Veranstaltungen dieser Reihe

„Holozän oder Anthropozän?“

Podiumsdiskussion — 04.06.2018
Zur Bedeutung des Menschen in der Natur sprechen der Anthropologe und Kulturphilosoph Wolfgang Welsch und der Paläontologe und Geobiologe Reinhold Leinfelder.

Mehr erfahren

„Mikro, Makro, Markt?“

Podiumsdiskussion — 23.04.2018
Zu den Auswirkungen einer globalisierten Marktwirtschaft spricht der freie Wirtschaftsforscher und Publizist Heiner Flassbeck.

Mehr erfahren

„Wohin mit der Demokratie?“

Podiumsdiskussion — 12.02.2018
Zur Zukunft einer uralten Staatsform sprechen Jeanette Hofmann Expertin für Internetpolitik und Rechts- und Sozialphilosoph Volker Gerhardt.

Mehr erfahren

„Performing yourself?“

Podiumsdiskussion — 13.11.2017
Zur Selbstinszenierung im Alltag sprechen der Kultursoziologe Wolfgang Engler und der Anthropologe Gunter Gebauer.

Mehr erfahren

„Wer hat Angst vorm fremden Mann?“

Podiumsdiskussion — 22.05.2017
Zum Thema Fremdheit und Fremderfahrung sprechen Elke M. Geenen vom Institute for Socioeconomic and Cultural International Analysis und Psychologe und Psychotherapeut Borwin Bandelow.

Mehr erfahren

„Wie frei sind wir wirklich?“

Podiumsdiskussion — 13.03.2017
Zum Thema Manipulation und Entscheidungsfreiheit sprechen Michael Pauen vom institut für Philosophie und der Psychologe und Pschophysiologe Stefan Schmidt.

Mehr erfahren

„Was machen mit der Macht?“

Podiumsdiskussion — 06.02.2017
Zum Thema Wirkung und Notwendigkeit von Machtausübung spricht die Prasidentin und Mitgründerin der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform Gesine Schwan.

Mehr erfahren

„Wo bleibt die Liebe?“

Podiumsdiskussion — 14.11.2016
Zum Thema Liebe gestern und heute sprechen die Historikerin Ute Frevert und der Verhaltensforscher und Evolutionsbiologe Karl Grammer.

Mehr erfahren

»Der Blick ins Jenseits?«

Podiumsdiskussion — 20.06.2016
Zum Thema Nahtod-Erfahrung sprechen der Kulturwissenschaftler Thomas Macho und der Neurologe Birk Engmann.

Mehr erfahren

»Gemeinsam sind wir schwach?«

Podiumsdiskussion — 09.05.2016
Zum Thema Kollektivität und Gemeinsinn sprechen Hirnforscher Moritz Helmstaedter und Kulturtheoretiker Dirk Baecker.

Mehr erfahren

»Was heißt hier kindgerecht?«

Podiumsdiskussion — 07.03.2016
Zum Thema Kindheit und Erziehung sprechen Entwicklungspsychologin Lieselotte Ahnert und Erziehungswissenschaftlerin Johanna Mierendorff.

Mehr erfahren

„Brennen für den Glauben?“

Podiumsdiskussion — 11.01.2016
Zum Thema Religion und Religiosität sprechen der Religionswissenschaftler Michael Blume und der Theologe und Psychologe Michael Utsch.

Mehr erfahren

»War da was?«

Podiumsdiskussion — 15.06.2015
Zum Thema Erinnerungsforschung sprechen der Psychologe und Gedächtnisforscher Hans J. Markowitsch und der Ägyptologe und Religions- und Kulturwissenschaftler Jan Assmann.

Mehr erfahren

»Roboter weinen nie?«

Podiumsdiskussion — 11.05.2015
Zum Thema Neurorobotik spricht die deutsch-britsche Performance-Gruppe Gob Squad und der Mathematiker Manfred Hild.

Mehr erfahren

»Zum Verbrecher verdammt?«

Podiumsdiskussion — 23.03.2015
Zum Thema Verbrechensforschung sprechen der Hinrforscher John-Dylan Haynes und der Jurist und Kriminologe Peter A. Albrecht.

Mehr erfahren

»Wozu der Aufwand?«

Podiumsdiskussion — 12.01.2015
Zum Thema Effizienz sprechen die Vorstandsvorsitzende der BVG Sigrid Evelyn Nikutta und der Soziologe Hartmut Rosa.

Mehr erfahren

»Träume sind Schäume«

Podiumsdiskussion — 13.10.2014
Zum Thema Traumforschung sprechen der Neurowissenschaftler Jan Born und die Psychoanalytikerin Marianne Leuzinger-Bohleber.

Mehr erfahren

Downloads 

Flyer Salon der Komischen Oper

Programm

Datei laden

Partner 

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Komischen Oper Berlin realisiert und von Gegenbauer gefördert.

Komische Oper Berlin

Das könnte Sie auch interessieren

01.01.2016

Wissenschaft im Sauriersaal

die faszinierende Welt der Wissenschaft

12.11.2013

Science & Society Sessions

Neue Perspektiven in den Natur- oder Lebenswissenschaften

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Montag: 13-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube