Schering Stiftung

Podiumsdiskussion 

Salon Komische Oper

Salon Komische Oper

»Zum Verbrecher verdammt?«

Salon zum Thema Verbrechensforschung

Salon Komische Oper

»Zum Verbrecher verdammt?«

Salon zum Thema Verbrechensforschung

Termin:

23.03.2015, 19:30–21 Uhr

Veranstaltungsort:

Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57
10117 Berlin


»Was ist das, was in uns lügt, mordet, stiehlt?« (Georg Büchner) Lässt sich die Veranlagung zum Verbrecher vorhersagen? Liegt sie dem Menschen »im Blut« (oder in der DNA)? Welche äußeren Umstände führen dazu, dass ein Mensch zum Verbrecher wird? Worin liegt der Reiz, Macht und Kontrolle über einen anderen Menschen auszuüben? Ist Blaubart ein Psychopath? Und Judith eine Masochistin? Wer ist Täter und wer Opfer?

GÄSTE: Prof. Dr. John-Dylan Haynes (Hirnforscher, Berlin Center for Advanced Neuroimaging in der Charité der Humboldt-Universität zu Berlin), Prof. Dr. Peter A. Albrecht (Jurist und Kriminologe, Goethe-Universität Frankfurt am Main)
MIT: Sängern und Musikern der Komischen Oper Berlin
MODERATION: Pavel B. Jiracek und Johanna Wall

Gianni Schicchi / Herzog Blaubarts Burg
(Vorstellungen am 1. / 7. / 15. / 19. März | 5. / 12. / 17. April | 8. Juli 2015)

Partner 

Das Projekt wird in Kooperation mit folgenden Partnern realisiert:

Das könnte Sie auch interessieren

04.05.2020

Alt, aber sexy?

Digitaler Salon über das Älterwerden

12.10.2020

Rausch und Ekstase

Salon über die Kunst und Chemie des Dionysischen

09.11.2020

ABGESAGT: Bilder von Natur

Salon zum Verhältnis von Künstlichkeit und Natürlichkeit

 

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Freitag: 13-19 Uhr
Samstag und Sonntag: 11-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube Instagram