Schering Stiftung

Podiumsdiskussion 

Salon in der Komischen Oper Berlin

Salon in der Komischen Oper Berlin
Foto: Jan Windszus Photography

Prof. Dr. Heiner Flassbeck

Prof. Dr. Heiner Flassbeck

„Mikro, Makro, Markt?“

Zu den Auswirkungen einer globalisierten Marktwirtschaft

„Mikro, Makro, Markt?“

Zu den Auswirkungen einer globalisierten Marktwirtschaft

Termin:

23.04.2018, 19:30–21:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57
10117 Berlin

Tickets
Karten zu 12 EUR / 8 EUR ermäßigt erhalten Sie über den Ticketverkauf der Komischen Oper.


„It’s the economy, stupid!“, war der Slogan des US-Präsidentschaftskandidaten Bill Clinton im Jahr 1992. Gemeint war die Bedeutung ökonomischer Prozesse für alle Bereiche der Gesellschaft. Den einen gilt der Markt als bestmögliche Steuerung moderner Staaten, anderen ist er das Übel schlechthin. Man redet von der Macht und Sensibilität der Märkte, von freiem und fairem Handel. Das aktuelle Wirtschaftssystem des „entfesselten Kapitalismus“ steht in der Kritik. Aber wie genau funktioniert „das System“ eigentlich? Lässt es sich mit den Ideen der Gerechtigkeit überhaupt in Einklang bringen? Verträgt sich freies Wirtschaften mit einer freien Gesellschaft?

GÄSTE Prof. Dr. Heiner Flassbeck (freier Wirtschaftsforscher und Publizist), Prof. Dr. Martina Metzger (Professorin für monetäre Ökonomik, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin)
MODERATION Simon Berger

Download 

Flyer zum Salon in der Komischen Oper Berlin

Datei laden

Partner 

Das Projekt wird in Kooperation mit der Komischen Oper Berlin und mit Unterstützung der Firma Gegenbauer realisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

12.02.2018

„Wohin mit der Demokratie?“

Zur Zukunft einer uralten Staatsform

04.06.2018

„Holozän oder Anthropozän?“

Zur Bedeutung des Menschen in der Natur

05.11.2018

Erhebet die Stimme!

Salon über die menschliche Erzeugung von Klängen

07.01.2019, Berlin

Lasst es krachen!

Salon über unsichtbare Kräfte in der Physik und auf der Bühne

15.04.2019

Platz da!

Salon über Raum und Raumgestaltung

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Montag: 13-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube