Schering Stiftung

Podiumsdiskussion 

Salon Komische Oper

Salon Komische Oper
Foto: Jan Windszus

„Was machen mit der Macht?“

Salon zum Thema Wirkung und Notwendigkeit von Machtausübung

Salon Komische Oper
Foto: Jan Windszus

„Was machen mit der Macht?“

Salon zum Thema Wirkung und Notwendigkeit von Machtausübung

Termin:

06.02.2017, 19:30–21:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57
10117 Berlin


Denken wir an Macht, kommen uns sofort negative Assoziationen in den Sinn: Szenen von Unterdrückung und Gewalt, Worte wie „Machtgier“, „Machtstreben“, „Machterhalt“ oder „Machtergreifung“. Macht verführt, stumpft ab und korrumpiert. Es steht schlecht um den Ruf der Macht. Doch hat sie nicht auch positive Aspekte? Ließe sich unsere Welt ohne Macht überhaupt verändern und gestalten, und übernimmt, wer Macht ausübt, nicht auch Verantwortung? Wie und wo entsteht Macht, wie wirkt sie und lässt sie sich differenzieren? Und wie kann oder muss Macht eingesetzt werden, um etwa Beziehungen zu führen, Kinder zu erziehen, Firmen zu leiten oder Staaten zu lenken?

GÄSTE Prof. Dr. Gesine Schwan, Präsidentin und Mitgründerin der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform, Berlin (tbc), N. N.
MIT Sänger_innen und Musiker_innen der Komischen Oper Berlin
MODERATION Rainer Simon und Simon Berger

Die Perlen der Cleopatra
Vorstellungen am 11. Feb | 12. Jul 2017

Partner 

Das Projekt wird in Kooperation mit folgenden Partnern realisiert:

Das könnte Sie auch interessieren

12.02.2018

„Wohin mit der Demokratie?“

Zur Zukunft einer uralten Staatsform

23.04.2018

„Mikro, Makro, Markt?“

Zu den Auswirkungen einer globalisierten Marktwirtschaft

04.06.2018

„Holozän oder Anthropozän?“

Zur Bedeutung des Menschen in der Natur

05.11.2018

Erhebet die Stimme!

Salon über die menschliche Erzeugung von Klängen

07.01.2019, Berlin

Lasst es krachen!

Salon über unsichtbare Kräfte in der Physik und auf der Bühne

15.04.2019

Platz da!

Salon über Raum und Raumgestaltung

 

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Montag: 13-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube