Schering Stiftung

Vortrag 

Natur der Wahrnehmung - Kunst der Täuschung

Ringvorlesung an der Humboldt-Universität zu Berlin

Natur der Wahrnehmung - Kunst der Täuschung

Ringvorlesung an der Humboldt-Universität zu Berlin

Veranstaltungsort:

Humboldt-Universität zu Berlin
Interdisziplinäres Labor Bild Wissen Gestaltung
Zentraler Laborraum, 2. OG
Sophienstr. 22a
10178 Berlin

05.11.18 | 03.12.18 | 07.01.19 | 04.02.19
immer 18:15 Uhr bis 20:00 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Was lehrt uns der Oktopus über die Kunst der Tarnung und welche Bedeutung hatte die Camouflage von Kriegsflugzeugen für die Abstrakte Malerei? Welchen Einfluss hat Wissen auf die Wahrnehmung von Gesichtern und Objekten? Und, wie verändert sich unser Blick in den Nachthimmel angesichts neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse über den Kosmos? Haben Spiele, die menschliche Wahrnehmung bewusst täuschen, ein Potenzial für wissenschaftliche Erkenntnisse?

Diese und weitere Fragen beantworten ExpertInnen aus den Bereichen Psychologie, Physik, Geschichte sowie Kunst- und Kulturwissenschaften in der interdisziplinären Vorlesungsreihe Natur der Wahrnehmung – Kunst der Täuschung. An vier Abenden wird  das Thema Wahrnehmung und deren aktive Manipulation aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und so eine Brücke zwischen naturwissenschaftlichen Phänomenen und Kulturtechniken gebaut.

Die von der Schering Stiftung unterstützte Ringvorlesung findet im Wintersemester 2018/19 im Rahmenprogramm der Deutschlandstipendium-Themenklasse am Exzellenzcluster Bild Wissen Gestaltung der Humboldt-Universität zu Berlin statt. Sie richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen sowie an die interessierte Öffentlichkeit.

Weiterlesen

Veranstaltungen dieser Reihe

Himmelsmechanik

Vortrag — 10.12.2018
Wie wandelt sich die Wahrnehmung des Nachthimmels in Abhängigkeit seiner astronomischen Beschreibung? Hängt das, was wir sehen, von der jeweiligen Kosmologie ab?

Mehr erfahren

Camouflage

Vortrag — 05.11.2018
Patricia Ribault und Wolfgang Schäffner sprechen in der HU Berlin über die „Camouflage“ als Kunst der Tarnung in Natur, Kriegstechnik und Malerei.

Mehr erfahren

Programm zum Download 

Ringvorlesung "Natur der Wahrnehmung - Kunst der Täuschung"

Datei laden

Partner 

Das Projekt wird in Kooperation mit folgenden Partnern realisiert:

BIld Wissen Gestaltung. Ein interdisziplinäres Labor

Das könnte Sie auch interessieren

01.01.2016

Wissenschaft im Sauriersaal

die faszinierende Welt der Wissenschaft

22.06.2005

Wissenschaftskommunikation

Verbesserung des Verhältnisses von Wissenschaft und Öffentlichkeit

15.03.2018

Visionen der Synthetischen Biologie

Vortragsabend mit Dr. Petra Schaper-Rinkel

12.11.2013

Science & Society Sessions

Neue Perspektiven in den Natur- oder Lebenswissenschaften

01.05.2017

IRI-Schering Kolloquium "Life in Numbers"

Integrative Forschungsinstitut für Lebenswissenschaften

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Montag: 13-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube