Schering Stiftung

Projekt 

Foto: privat

Wie Pflanzen kommunizieren

Prof. Dr. Wolfgang W. Weisser, Ökologe

Foto: privat

Wie Pflanzen kommunizieren

Prof. Dr. Wolfgang W. Weisser, Ökologe

Termin:

11.11.2016, 19:30–22 Uhr

Veranstaltungsort:

Museum für Naturkunde
Invalidenstraße 43
10115 Berlin


Um die biologische Vielfalt war es noch nie so schlecht bestellt wie heute, das macht der Living Planet Report 2016 des WWF deutlich. Im Durchschnitt hat sich die Anzahl der weltweit untersuchten Wirbeltiere in den vergangenen 40 Jahren mehr als halbiert. Hauptursachen dafür sind der Verlust und die Verschlechterung von Lebensräumen, die Übernutzung von Arten, invasive Arten und Krankheiten, die Umweltverschmutzung und der Klimawandel, der die Populationen in den nächsten Jahren mit einem noch mächtigeren Anpassungsdruck konfrontieren wird. Mit dem Wandel von Ökosystemen und der Artenvielfalt beschäftigt sich auch der Münchener Ökologe Prof. Dr. Wolfgang W. Weisser. In der Vortragsreihe „Wissenschaft im Sauriersaal“ im Museum für Naturkunde Berlin erläutert Professor Weisser am 11. November, um 19:30 Uhr, „warum uns die Artenvielfalt nicht egal sein kann“.

Partner 

Das Projekt wird in Kooperation mit folgenden Partnern realisiert:

 

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Freitag: 13-19 Uhr
Samstag und Sonntag: 11-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube Instagram