Schering Stiftung

Kunstpreis 

Rabih Mroué, Leap into the Void, 2006-2011, Photography, text, Courtesy the artist
and Sfeir-Semler Gallery, Beirut / Hamburg

Rabih Mroué, Leap into the Void, 2006-2011, Photography, text, Courtesy the artist and Sfeir-Semler Gallery, Beirut / Hamburg
Foto: Olaf Pascheit

Preis für künstlerische Forschung der Schering Stiftung

(gefördert durch das Land Berlin)

Rabih Mroué, Leap into the Void, 2006-2011, Photography, text, Courtesy the artist and Sfeir-Semler Gallery, Beirut / Hamburg
Foto: Olaf Pascheit

Preis für künstlerische Forschung der Schering Stiftung

(gefördert durch das Land Berlin)


Der Preis für künstlerische Forschung ist aus dem Kunstpreis der Schering Stiftung hervorgegangen, der von 2005 bis 2018 alle zwei Jahre an internationale Künstler*innen vergeben wurde; die Neukonzeption erfolgte im Jahr 2019 in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Der Preis wird zum fünften Mal in Kooperation mit den KW Institute for Contemporary Art verliehen. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 15.000 Euro dotiert und mit einer Einzelausstellung in den KW verbunden.

Der Preis für künstlerische Forschung der Schering Stiftung (gefördert durch das Land Berlin) zeichnet internationale Künstler*innen aus, die mit ästhetischen Mitteln eigenständige Formen der Wissensbildung entwickeln. Die Neudefinierung des ehemaligen Kunstpreises der Schering Stiftung wurde in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Kultur und Europa entwickelt, die im Jahr 2020 ein europaweit beachtetes Förderprogramm für künstlerische Forschung lanciert hat. Als gemeinsame Initiative staatlicher und privater Förderung soll der Preis Pionier*innen im Bereich der forschenden Kunst würdigen.

Die Auszeichnung hat neben der Würdigung künstlerischer Leistungen zum Ziel, das öffentliche Interesse an künstlerischer Forschung zu wecken und an herausragenden Beispielen zu demonstrieren, auf welche Weise Kunst einen Beitrag zum Wissen in der Gesellschaft leistet.

Weiterlesen

Preisträger*innen im Portrait 

Rabih Mroué

2020
Rabih Mroué ist als Preisträger des Berliner Preis für künstlerische Forschung 2020 ausgewählt worden.

Mehr erfahren

Partner 

Die Schering Stiftung vergibt alle zwei Jahre den mit 15.000 € dotierten Preis für künstlerische Forschung der Schering Stiftung (gefördert durch das Land Berlin) in Kooperation mit den KW Institute for Contemporary Art.

KW
Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Das könnte Sie auch interessieren

 

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Freitag: 13-19 Uhr
Samstag und Sonntag: 11-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube Instagram