Schering Stiftung

Preisträger*in 

Prof. Dr. Tobias Feuchtinger, Dr. Judith Feucht - Preisverleihung 2021

Prof. Dr. Tobias Feuchtinger, Dr. Judith Feucht - Preisverleihung 2021

Dr. Judith Feucht, Prof. Dr. Stefan Kaufmann - Preisverleihung 2021

Dr. Judith Feucht, Prof. Dr. Stefan Kaufmann - Preisverleihung 2021

Dr. Judith Feucht

Dr. Judith Feucht
Foto: Universitätsklinikum Tübingen / Beate Armbruster

Dr. Judith Feucht und ihr Team

Dr. Judith Feucht und ihr Team
Foto: Universitätsklinikum Tübingen / Beate Armbruster

Dr. Judith Feucht und ihr Team

Dr. Judith Feucht und ihr Team
Foto: Universitätsklinikum Tübingen / Beate Armbruster

Judith Feucht

Friedmund Neumann Preis 2021

Judith Feucht

Friedmund Neumann Preis 2021


Dr. Judith Feucht forscht zur Weiterentwicklung und Verbesserung von zellulären Immuntherapien, insbesondere an Chimären Antigenrezeptor T-Zellen („CAR T-Zellen“). Ihre Forschung im Labor von Prof. Michel Sadelain am Memorial Sloan Kettering Cancer Center in New York (USA) und im Rahmen des iFIT Exzellenzcluster an der Kinderklinik Tübingen erbrachte wichtige Erkenntnisse über die therapeutische Wirksamkeit der CAR T-Zellen und trug wesentlich zur Entwicklung einer neuen Form dieser gentechnisch veränderten weißen Blutzellen bei. Diese neuartigen CAR T-Zellen zeigen in präklinischen Studien verbesserte therapeutische Resultate und werden aktuell an Patient*innen erprobt.

Für diese herausragenden Forschungsleistungen erhält die Ärztin und Nachwuchsgruppenleiterin Dr. Judith Feucht den Friedmund Neumann Preis 2021.

Judith Feucht wurde für den Friedmund Neumann Preis 2021 von Prof. Dr. Rupert Handgretinger, bis 2021 Ärztlicher Direktor der Abteilung für Allgemeine Pädiatrie, Hämatologie und Onkologie des Universitätsklinikums Tübingen, vorgeschlagen. „Als Ärztin und Wissenschaftlerin verbindet Frau Feucht klinische und wissenschaftliche Arbeit und es ist ihr dabei gelungen, den Traum jeder*jedes translationalen Forscher*in zu verwirklichen, nämlich die eigenen wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Nutzen von Patient*innen anzuwenden,“ so Handgretinger.

Weiterlesen

Begleitveranstaltungen 

Schüler*innenvortrag: Living Drugs. Wie man das körpereigene Immunsystem für den Kampf gegen Krebs stärkt

08.09.2021
Judith Feucht

OSZ Lise Meitner - School of Science, Berlin-Neukölln (nicht öffentlich)

Judith Feucht: Public Scientific Lecture 

Preisverleihung 2021 

Vortrag — 23.09.2021

This year's Friedmund Neumann Prize Winner, Judith Feucht, will present her latest research results to a scientific audience.

Mehr erfahren
Preisverleihung — 07.09.2021

Die Schering Stiftung verleiht der Bioinformatikerin Aviv Regev den Ernst Schering Preis. Die Ärztin und Nachwuchsgruppenleiterin Judith Feucht wird mit dem Friedmund Neumann Preis ausgezeichnet.

Mehr erfahren

Downloads 

CV Judith Feucht

Datei laden

Public Lecture

am Berlin Institute of Health

Datei laden

Das könnte Sie auch interessieren

30.09.2020

Florian Kahles

Friedmund Neumann Preis 2020

26.09.2018

Alexander Bartelt

Friedmund Neumann Preis 2018

24.09.2019

Johannes Köster

Friedmund Neumann Preis 2019

25.09.2017

Ivana Nikić-Spiegel

Friedmund Neumann Preis 2017

26.09.2016

Barbara Treutlein

Friedmund Neumann Preis 2016

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Freitag: 13-19 Uhr
Samstag und Sonntag: 11-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube Instagram