Schering Stiftung

Veranstaltungsreihe 

“Boost” für innovative Forschungsideen

Young Investigator Fund für biochemische, neurowissenschaftliche oder immunologischen Grundlagenforschung

“Boost” für innovative Forschungsideen

Young Investigator Fund für biochemische, neurowissenschaftliche oder immunologischen Grundlagenforschung

Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Andrea Bölling
Projektmanagerin Wissenschaft
Tel. 030-20 62 29 60
boelling@scheringstiftung.de

Nächste Ausschreibung: Frühjahr 2019


Die Schering Stiftung und die Fritz Thyssen Stiftung unterstützen erfolgversprechende Forschungsideen junger WissenschaftlerInnen mit einer Anschubfinanzierung. Gefördert werden Projekte aus dem Bereich der biochemischen, neurowissenschaftlichen oder immunologischen Grundlagenforschung mit biomedizinischer Implikation. Das Programm richtet sich explizit an hoch motivierte NachwuchswissenschaftlerInnen, die eine unabhängige wissenschaftliche Karriere anstreben und eigene Forschungsideen abseits des Forschungsthemas ihres Supervisors verwirklichen möchten.

Die Schering Stiftung und die Fritz Thyssen Stiftung ermöglichen Forschungsvorhaben junger WissenschaftlerInnen, die mit den vorhandenen Mitteln und Ressourcen nicht umgesetzt werden können und für die mangels Vorarbeiten noch keine anderweitige Finanzierung beantragt werden kann. Die Anschubfinanzierung schafft damit die Voraussetzung für eine anschließende mehrjährige Drittmittelförderung.

Die Schering Stiftung und die Fritz Thyssen Stiftung stellen für dieses Förderprogramm Mittel i.H.v. insgesamt 120.000 € zur Verfügung. Pro Projekt können bis zu 60.000 € beantragt werden.

Zur Zeit ist keine Antragstellung möglich. Die nächste Ausschreibung erfolgt im Frühjahr 2019.

Weiterlesen

Preisträger im Portrait 

Sofia Iris Bibli

2017
Das Projekt könnte zu bahnbrechenden wissenschaftlichen Ergebnissen führen, die sowohl für die Physiologie/Pathophysiologie als auch H2S-basierte Arzneimitteltherapie relevant sind.

Mehr erfahren

Cordelia Imig

2017
Die Ergebnisse werden dazu beitragen, die hormonellen Signalwege, welche wichtige Körperfunktionen regulieren und bei der Entstehung einer Vielzahl von Erkrankungen wie zum Beispiel der Zuckerkrankheit Diabetes mellitus

Mehr erfahren

Downloads 

Ausschreibung 2018

mit allen Informationen zu Förderumfang, Förderkriterien und Förderantrag

Datei laden

Bewerbungsformular 2018

Datei laden

Partner 

Das Projekt wird in Kooperation mit folgenden Partnern realisiert:

Fritz Thyssen Stiftung

Das könnte Sie auch interessieren

Young Leaders in Science

Managementfähigkeiten für wissenschaftliche Führungskräfte

Deutschlandstipendium

Nachwuchsförderung für unsere Zukunft

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Montag: 13-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube