Schering Stiftung

Vortrag 

IRI-Schering Kolloquium „Organoids – Life in 3D“

IRI-Schering Kolloquium „Organoids – Life in 3D“

Organoide sind stark vereinfachte Miniaturvarianten echter Organe, die im Labor gezüchtet werden. Sie bestehen aus unterschiedlichen, organspezifischen Zelltypen, die sich zu einer funktionellen Einheit formieren und teilweise die Aufgaben eines echten Organs übernehmen. Das vielfältige Anwendungspotenzial von Organoiden liegt in der Modellierung von Krankheiten und Medikamententests zur Therapieentwicklung. Zukünftig können Organoide Tiermodelle ablösen.

Im Sommersemester 2018 lädt das IRI Life Sciences zu dem Kolloquium „Organoids – Life in 3D“ ein. Angeboten werden fünf Vorträge internationaler Wissenschaftler, die verschiedene Forschungsansätze und Anwendungsbereiche von Organoiden in der Infektions-, Krebs- und Gehirnforschung aufzeigen. Zusätzlich zu den Diskussionen im Rahmen des Vortrags erhalten NachwuchswissenschaftlerInnen die Möglichkeit, in Einzelgesprächen über ihre eigenen Forschungsarbeiten zu sprechen und sich Anregungen zu holen. Die Schering Stiftung fördert das Kolloquium, da es wichtige Aspekte der lebenswissenschaftlichen Grundlagenforschung aufgreift und zur disziplinenübergreifenden Vernetzung Berliner Wissenschaftler anregt.

Das IRI-Schering-Kolloquium richtet sich an Studierende, Promovierende und Forscher. Auch die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen. Die Vorträge finden in englischer Sprache statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungen dieser Reihe

Erforschung neurologischer Erkrankungen mit Minigehirnen

Vortrag — 11.10.2018
Dr. Joshua Bagley vom IMBA in Wien spricht über seine Arbeit mit Minigehirnen zur Erforschung der Ursachen für neurologische Krankheiten.

Mehr erfahren

Organoide in der Krebsforschung

Vortrag — 06.09.2018
Am IRI Life Sciences der HU Berlin spricht der Molekularbiologe Dr. Jarno Drost über seine Forschung zu Nierentumoren bei Kindern unter Anwendung der Organoid-Technologie.

Mehr erfahren

Adulte Stammzellen

Vortrag — 05.07.2018
Der Biologe Dr. Marc Leushacke spricht über seine Forschung zur Regulation von adulten Stammzellen und deren Potenzial für klinische Anwendungen u.a. in der regenerativen Medizin.

Mehr erfahren

Multi-Organ-Chip-Technologie

Vortrag — 07.06.2018
Das IRI Life Sciences der HU Berlin lädt zu dem Vortrag „Multi-organ-chip technology: a novel approach to predictive substance testing” von Frau Thi-Phuong Tao ein.

Mehr erfahren

Dem Magenkrebs auf der Spur

Vortrag — 03.05.2018
Mit menschlichen Magenorganoiden aus Patientengewebe untersucht die Arbeitsgruppe von Dr. Sina Bartfeld von der Universität Würzburg die Wirkung von Krebserregern auf unsere Magenzellen.

Mehr erfahren

Download 

Programmflyer IRI-Schering Kolloquium "Organoids"

Datei laden

Partner 

Das Projekt wird in Kooperation mit folgenden Partnern realisiert:

IRI Life Sciences

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Montag: 13-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube