Schering Stiftung

Projekt 

Das Bild in Wissenschaft und Kunst – Abbild oder Konstruktion?

Das Bild in Wissenschaft und Kunst – Abbild oder Konstruktion?


Bis heute gelten Künstler als Experten des Visuellen, auch wenn viele Kunstströmungen des 20. Jahrhunderts sich um den Ausstieg aus dem Bild bemühten oder das Visuelle durch Konzepte ersetzten. Dennoch erinnern heutige bildgebende Verfahren aus der Wissenschaft oftmals an künstlerische Prozesse, so dass sich unweigerlich die Frage nach den Gemeinsamkeiten bzw. Unterschieden der Bildproduktion in der Kunst und in der Wissenschaft stellt.

Moderiert von der Kunsthistorikerin Dr. Ingeborg Reichle diskutierten rund 30 Künstler und Wissenschaftler in der dritten Veranstaltung der Reihe „Forum Wissenschaft und Kunst“ am 30. November 2006 im Scheringianum, dem Firmenmuseum der Schering AG.

Thesenpapier

Programm

Zusammenfassung

 

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Freitag: 13-19 Uhr
Samstag und Sonntag: 11-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube Instagram