Schering Stiftung

Podiumsdiskussion 

Foto: Natali Mis, shutterstock

Prognose, Diagnose, OP

Wo kann Künstliche Intelligenz in der Medizin helfen?

Foto: Natali Mis, shutterstock

Prognose, Diagnose, OP

Wo kann Künstliche Intelligenz in der Medizin helfen?

Termin:

18.03.2019, 18:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Babylon Kino Berlin
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

Der Eintritt ist frei.

Online-Debatte auf www.die-debatte.org

Diskutieren Sie mit auf Twitter, Facebook und Instagram!

Zum Livestream aller Live-Debatten


Die Entwicklung von Künstlicher Intelligenz (KI) schreitet immer stärker voran. Auch in der Medizin gibt es viele Bereiche, in denen KI eingesetzt werden kann. Ob zur Erkennung von Hautkrebs, zur Auswertung von Patientenakten oder zum Vorschlagen optimierter Therapien: Die möglichen Anwendungen sind zahlreich und stehen erst am Anfang der technischen Entwicklung.

Doch wie weit ist die Entwicklung der KI in der Medizin bereits? Wo können maschinelles Lernen und Big Data den Arzt unterstützen und wo sind sie sogar erfolgreicher? Und was bedeutet das in Zukunft für den Arzt und den Patienten?

Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema „Prognose, Diagnose, OP: Wo kann Künstliche Intelligenz in der Medizin helfen?“ diskutieren wir unter anderem mit Dr. Dietmar Frey, Neurochirurg an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, und mit Dr. Oliver Stegle, Physiker vom Deutschen Krebsforschungszentrum. Moderiert wird die Veranstaltung von Christoph Koch (Stern) und Lisa Ruhfus (freie Wissenschaftsjournalistin).

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

13.06.2019

Cannabis

Medikament oder gefährliche Droge?

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Montag: 13-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube