Schering Stiftung

Symposium 

Foto: Christof Rieken, WiD

Foto: Christof Rieken, WiD

Foto: Christof Rieken, WiD

Foto: Christof Rieken, WiD

4. Forum Wissenschaftskommunikation in Köln

Kommunikation im Spannungsfeld von Politik, Gesellschaft und Wissenschaft

4. Forum Wissenschaftskommunikation in Köln

Kommunikation im Spannungsfeld von Politik, Gesellschaft und Wissenschaft

Mit dem 4. Forum Wissenschaftskommunikation bietet die Gemeinschaftsinitiative der deutschen Wissenschaft „Wissenschaft im Dialog (WiD)“ Vermittlern von Wissenschaft und Forschung jährlich einen Überblick über aktuelle Themen und Strategien in der Wissenschaftskommunikation. Thema in diesem Jahr: Kommunikation im Spannungsfeld von Politik, Gesellschaft und Wissenschaft.

Die Veranstaltung stellte neue Ideen vor und brachte all jene zusammen, die sich der Kommunikation von Wissenschaften verschrieben haben. Eingeladen waren Wissenschaftler, Journalisten, Vertreter von Science Centern, Schülerlaboren, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Wissenschaftsfestivals, Mitarbeiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Erzieher, Lehrer und Interessierte. Gezählt wurden rund 250 Teilnehmer.

2011 beschäftigte sich das Forum mit Wissenschaftskommunikation im Spannungsfeld von Politik, Gesellschaft und Wissenschaft. In Plenarvorträgen, Sessions und interaktiven Angeboten ging die Veranstaltung der Frage nach, in welchen Spannungsfeldern Wissenschaftskommunikation stattfindet, wie sie von verschiedenen Gruppen beeinflusst wird und wie die Wissenschaftskommunikatoren dieser Situation begegnen. Als Eröffnungsredner konnte der Wissenschaftsjournalist und Moderator Ranga Yogeswar gewonnen werden.

Das 4. Forum Wissenschaftskommunikation wurde gefördert von der Klaus Tschira Stiftung, der Schering Stiftung und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. Die Schering Stiftung war zudem im Programm-Komitee vertreten.

Weiterlesen

Partner 

Das Projekt wird in Kooperation mit folgenden Partnern realisiert:

Das könnte Sie auch interessieren

05.11.2018, Berlin

Natur der Wahrnehmung - Kunst der Täuschung

Ringvorlesung an der Humboldt-Universität zu Berlin

17.01.2019

Beat Furrer und das Quatuor Diotima

Kooperation am Wissenschaftskolleg zu Berlin und Konzert bei Ultraschall Berlin – Festival für neue Musik

19.06.2019

Beat Furrer, Peter Ablinger und Cantando Admont

Gesprächskonzert am Wissenschaftskolleg zu Berlin

01.01.2016

Wissenschaft im Sauriersaal

die faszinierende Welt der Wissenschaft

22.06.2005

Wissenschaftskommunikation

Verbesserung des Verhältnisses von Wissenschaft und Öffentlichkeit

 

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Montag: 13-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube