Schering Stiftung

Veranstaltung 

Wissenschaftskommunikation

Verbesserung des Verhältnisses von Wissenschaft und Öffentlichkeit

Wissenschaftskommunikation

Verbesserung des Verhältnisses von Wissenschaft und Öffentlichkeit

Termin:

22.06.2005


Zentrales Thema der Initiative „Public Understanding of Science (PUS)“ ist eine Verbesserung des Verhältnisses von Wissenschaft und Öffentlichkeit. Wie Möglichkeiten einer Umsetzung aussehen könnten, diskutierten die Stipendiaten auf einem selbst organisierten Workshop. Hier wurde die aktuelle Situation in der Wissenschaftskommunikation ebenso beleuchtet wie die Frage nach besonderen Kommunikationsfähigkeiten, mit deren Hilfe ein komplexes wissenschaftliches Thema einem nicht fachkundigen Publikum nahe gebracht werden kann. So interdisziplinär wie die PUS-Initiative selbst, so groß war die Bandbreite der auf diesem Workshop vorgestellten Referate.

 

Programm

Datei laden

Das könnte Sie auch interessieren

05.11.2018, Berlin

Natur der Wahrnehmung - Kunst der Täuschung

Ringvorlesung an der Humboldt-Universität zu Berlin

17.01.2019

Beat Furrer und das Quatuor Diotima

Kooperation am Wissenschaftskolleg zu Berlin und Konzert bei Ultraschall Berlin – Festival für neue Musik

01.01.2016

Wissenschaft im Sauriersaal

die faszinierende Welt der Wissenschaft

15.03.2018

Visionen der Synthetischen Biologie

Vortragsabend mit Dr. Petra Schaper-Rinkel

12.11.2013

Science & Society Sessions

Neue Perspektiven in den Natur- oder Lebenswissenschaften

 

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Montag: 13-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube