Schering Stiftung

Advisory Network 


Foto: Matthias Hombauer

Foto: Arne Sattler

Foto: Matthias Hombauer


Das Advisory Network der Schering Stiftung

Das Advisory Network setzt sich aus ehemaligen Stipendiat*innen, Projektraumkünstler*innen und Preisträger*innen der Schering Stiftung zusammen.

Seit der Initiierung im April 2019 verfolgen wir damit das Ziel, den exzellenten, interdisziplinär und international arbeitenden Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Kunst einen Ort der fachlichen Vernetzung zu bieten. So ermöglichen wir über den Förderungszeitraum hinaus wertvolle Kooperationen, die wissenschaftliche und künstlerische Arbeit vor allem in ihrer interdisziplinären Verschränkung stärken.

Als Stiftung schätzen wir unsere Berater*innen als inspirierende Gesprächspartner*innen und wertvolle Jury-Mitglieder oder Vortragende.
Sie bringen ihre aktuellen Forschungsergebnisse aus international renommierten wissenschaftlichen Institutionen sowie ihre individuelle künstlerische Perspektive ein und unterstützen uns dabei, das Programm der Schering Stiftung sowie unsere Förderungen und Preise an den aktuellsten gesellschaftlichen, wissenschaftlichen und künstlerischen Themen auszurichten.

Weiterlesen

Die Berater*innen 

Wolfram Antonin ist Professor für Biochemie und Direktor des Instituts für Biochemie und Molekulare Zellbiologie an der RWTH Aachen. Er forscht im Bereich der Zellbiologie, Molekularbiologie und Membranbiologie zur Mitose, Zellkernen und Kerntransport.

Schliessen

Prof. Dr. Alexander Bartelt

Professor für kardiovaskulären Stoffwechsel an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Promotionsstipendiat 2008-2010, Young Leaders in Science 2012/13, Friedmund Neumann Preisträger 2018

Alexander Bartelt ist Professor für kardiovaskulären Stoffwechsel am Institut für Prophylaxe und Epidemiologie der Kreislaufkrankheiten (IPEK) der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er forscht im Bereich der Biochemie zu Fettgeweben, Entzündungen und Proteostase.

Schliessen

Sina Bartfeld ist Nachwuchsgruppenleiterin am Zentrum für Infektionsforschung der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Sie forscht im Bereich der Zell-, Infektions- und Stammzellbiologie zu Organoiden, Pathogenen und der Krebsentstehung.

Schliessen

Katja Barth leitet den Geschäftsbereich Forschung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Sie forscht in den Bereichen Biochemie, Immunolgie und Interleukine zu Zellbiologie, Dendritischen Zellen und Allergien.

Schliessen

Christiane Berger-Schaffitzel ist Professorin für Biochemie an der University of Bristol. Sie forscht im Bereich Struktur- und Molekularbiologie sowie Proteinbiochemie zu Ribosom-Translation, Proteinqualitätskontrolle und Multi-Proteinkomplexen.

Schliessen

Anke Katharina Bergmann ist Oberärztin und Arbeitsgruppenleiterin am Institut für Humangenetik der Medizinischen Hochschule Hannover. Sie forscht im Bereich der Humangenetik und Hämato-Onkogenomik zu seltenen Erkrankungen, Epigenomik, Tumordispositionssyndromen und translationaler medizinischer Genetik.

Schliessen

Jessica Bertrand ist Professorin an der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Sie forscht im Bereich der Entwicklungsbiologie, Rheumatoiden Arthritis und Osteoarthrose zu Knorpelzelldifferenzierung, Fibroblastenaktivierung und Signalkaskaden.

Schliessen

Matthias Bierenstiel ist Chemieprofessor an der Cape Breton University. Er forscht im Bereich der bioanorganischen Chemie, Arzneimittelentdeckung und Antibiotika zu Synthese, Verbundcharakterisierung und einheimischem Wissen.

Schliessen

Jenny Brockmann

Freie Künstlerin

Projektraumkünstlerin 2016

Jenny Brockmann arbeitet als freie Künstlerin im Bereich Installation, Bildhauerei und Performance zu den Themen Uncertainty, irrevisible Moment und Entaglement.

Schliessen

Neva Caliskan ist Juniorprofessorin an der Medizinischen Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und leitet die Forschungsgruppe "Recoding Mechanisms in Infections" am Helmholtz-Institut für RNA-basierte Infektionsforschung (HIRI) in Würzburg. Sie forscht im Bereich der Proteinsynthese, RNA-Biologie und Infektionen zu Translation, RNA-Struktur und Viren.

Schliessen

Holger Cynis leitet die Arbeitsgruppe "Molekulare Biotechnologie" am Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie (IZI) in Halle (Saale). Er forscht in den Bereichen Neurowissenschaften, Immunologie und Tierexperimentelle Forschung zur Wirkstoffentwicklung, Alzheimerschen Erkrankung und entzündlichen Erkrankungen.

Schliessen

Izabela Czekaj ist Professorin an der Cracow University of Technology. Sie forscht im Bereich der Katalyse, theoretischen Modulierung und Ingenieurwesen zu Biomasse, Elektrochemie und Arzneimitteldesign.

Schliessen

Constantin Czekelius ist Universitätsprofessor am Institut für Organische Chemie und Makromolekulare Chemie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und leitet dort die Arbeitsgruppe "Asymmetrische Synthese und Katalyse". Er forscht im Bereich der Katalyse, Synthesemethodik und Medizinalchemie zu Fluorchemie, Stereoselektive Synthese und Elektrosynthese.

Schliessen

Dr. Dominic Docter

Senior Scientist bei Qiagen

Young Leaders of Science 2016/17

Dominic Docter arbeitet als Senior Scientist bei Quiagen. Er forscht im Bereich Molekularbiologie, Nanotechnologie und Biomedizin zu Nanobiomedizin, Proteinbiologie und in vitro - Diagnostik.

Schliessen

Matthias Drosten ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centro Nacional de Investigaciones Oncológicas (CNIO), Madrid. Er forscht in den Bereichen Onkologie, Molekularbiologie und Genetik zu Lungenkrebs, Signaltransduktion und zielgerichteter Therapie.

Schliessen

Melanie Dyllick-Brenzinger ist als Geschäftsentwicklerin bei der Chiracon GmbH tätig.Sie arbeitet mit der Projektkoordinierung und forscht im Bereich der Wirkstoffsynthese und Peroxygenase bei der Wirkstoffsynthese zu niedermolekularen Verbindungen, Generika und neuen Einheiten und analytischen Standards.

Schliessen

Kerstin Ergenzinger ist freischaffende Künstlerin. Sie arbeitet mit neuen Medien, Installationen und Klangkunst zu Kinetik, Materialität und Zeichnungen.

Schliessen

Katja Ferenz ist Juniorprofessorin am Institut für Physiologie der Universität Duisburg-Essen. Sie forscht im Bereich Organregeneration, Hypoxieforschung und Blutersatzstoffen zu Nanopartikeln, künstlichen Sauerstoffträgern und Perfluorcarbonen.

Schliessen

Dr. Cecilia G. Flocco

Leibniz Institut DSMZ

Young Leaders in Science 2008

Cecilia G. Flocco ist eine internationale Wissenschaftlerin und Beraterin, derzeit am Leibniz-Institut DSMZ - Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig tätig. Sie ist Gründerin und Direktorin von AKF Global LLC, einem Beratungsunternehmen für Wissenschaft, Technologie und Innovation mit Sitz in den USA. Ihre Projekte umfassen die Bereiche Biotechnologie, Bioengineering und Umweltmanagement, mit den Schwerpunkten Bioressourcen, Nachhaltigkeit und angewandte Mikrobiologie, sowie Umwelt- und Technologiepolitik und internationale Zusammenarbeit und Entwicklung.

Schliessen

Dr. Ayelén González Montoro

Nachwuchsgruppenleiterin an der Universität Osnabrück

Boost - Young Investigator Fund for Innovative Research Ideas 2018

Ayelén González Montoro ist Nachwuchsgruppenleiterin am Institut für Biologie/Chemie der Universität Osnabrück. Sie forscht im Bereich Zellbiologie, Biochmie und Genetik zu Organellen, Membranen und Intrazellulärem Transport.

Schliessen

Jens Gruber ist Gruppenleiter der Abteilung "Medizinische RNA Biologie" beim Deutschen Primatenzentrum GmbH. Er forscht im Bereich der Molekularbiologie, Zellbiologie und Biochemie zu Zell- und Gentherapie, Drug Delivery und Optogenetik.

Schliessen

Caroline Haas ist Patentanwältin bei Vossius & Partner. Sie arbeitet im Bereich der Biotechnologie, Immunologie und Life-Science zu deutschem und europäischen Patentrecht.

Schliessen

Andrea Haegebarth ist Vizepräsidentin und Leiterin der Abteilung Forschung & Entwicklung der External Pipeline der Bayer AG, Pharmaceuticals. Sie forscht im Bereich Pharmazie und Onkologie.

Schliessen

Silke Härteis ist Professorin für Molekulare und Zelluläre Anatomie an der Universität Regensburg. Sie forscht im Bereich der Anatomie und Physiologie zu Ionenkanälen und Polyzystischen Nierenerkrankungen.

Schliessen

Ilana Halperin

Freischaffende Künstlerin

Projektraumkünstlerin 2012

Ilana Halperin ist freischaffende Künstlerin. Sie arbeitet in der fachübergreifenden Kunst mit Skulpturen, Zeichnungen und Performance zu Geologie, dem Narrativ, der Tiefenzeit und dem Anthropozän.

Schliessen

Quirin Hammer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Karolinska Institutet Stockholm. Er forscht in den Bereichen Immunologie, Onkologie und der klinischen Umsetzung zur Immuntherapie, Zelltherapie und dem angeborenen Immunsystem.

Schliessen

Franz-Ulrich Hartl ist Direktor der Abteilung Zelluläre Biochemie am Max-Planck-Institut für Biochemie. Er forscht in den Bereichen Proteinfunktion, Neurodegeneration und Alternsprozesse zu Proteinfaltung, Stressproteinen und Molekularen Chaperonen.

Schliessen

Laura Hartmann ist Professorin für Makromolekulare Chemie am Institut für Organische und Makromolekulare Chemie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Sie forscht im Bereich der Polymersynthese, Sequenzkontrollierten Polymere und Biomimetika zu Glycomimetika, Festphasenpolymersynthese und Biofunktionalisierung.

Schliessen

Lukas Helbich ist Doktorand am am interdisziplinären International Graduate Centre for the Study of Culture an der Justus-Liebig-Universität Gießen und dem International PhD Programme Literary and Cultural Studies Gießen.Er forscht im Bereich Kultur- und Wissensgeschichte sowie Kulturtheorie zur Wirtschaftsgeschichte, Geschichte der Wirtschaftswissenschaften und Sozialtheorie.

Schliessen

Mohamed Gamal Ibrahim ist Humanmediziner an der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der DRK-Kliniken Berlin Köpenick. Er forscht im Bereich Gynäkologie und Infertilität zu Endometriosis, Gynäkologischer Endokrinoloige und Fertilitätsbehandlungen.

Schliessen

Astrid Junker ist leitet die Arbeitsgruppe Akklimierungsdynamik und Phänotypisierung am Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK). Sie forscht in den Bereichen Pflanzenwissenschaften, Systembiologie und Bioinformatik zu Pflanzenphänotypisierung, Akklimierungsdynamik und Umweltsimulation.

Schliessen

Ulf Kahlert leitet die Abteilung für Präklinische Forschung der Neurochirurgie am Universitätsklinikum Düsseldorf. Er forscht im Bereich Onkologie, Stammzellen und Bildgebung zu personalisierter Therapie, färbefreier, minimal invasiver Bildgebung und synthtischer Biologie zur Krankheitsmodellierung.

Schliessen

Annika Kengelbach-Weigand ist Arbeitsgruppenleiterin an der Plastisch- und Handchirurgischen Klinik des Universitätsklinikums Erlangen. Sie forscht im Bereich Regenerative Medizin, Zellbiologie und Onkologie zu Biofabrikation, Stammzellen und Mammakarzinomen.

Schliessen

Sascha Ketelhut ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Er forscht im Bereich Kardiologie, Sportmedizin und Trainingswissenschaft zu Hämodynamik, Prävention und Gesundheitsförderung.

Schliessen

Frank Kirchhoff ist Direktor des Instituts für Molekulare Virologie am Universitätsklinikum Ulm. Er forscht im Bereich AIDS, angeborener Immunität und bioaktiven Peptiden zu Restriktionsfaktoren, viralen Antagonisten und der Evolutionsbiologie.

Schliessen

Julian Klein ist Direktor des !KF - Institut für künstlerische Forschung Berlin. Er forscht im Bereich Schauspiel, Musiktheater und Komposition zu Neuroästhetik und Emotionologie.

Schliessen

André Kleinridders leitet die Arbeitsgruppe Zentrale Regulation des Stoffwechsels am Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam (DIfE). Er forscht im Bereich Neuroendokrinologie, Diabetesforschung und Genetik zu Insulinwirkung, Stoffwechseluntersuchungen und emotionalem Verhalten.

Schliessen

Johannes Köster leitet die Forschungsgruppe "Algorithms for reproducible bioinformatics" am Institut für Humangenetik der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen. Er forscht im Bereich der Bioinformatik, Datenanalyse und Statistik zu Reproduzierbarkeit und Sequenzanalyse.

Schliessen

Fiorella Lavado ist Künstlerin und Direktorin bei Artefact Workshops LTD. Sie arbeitet mit Illustration, Installation und Multi-Media im Bereich der Kommunikation, Web-Design und der interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Schliessen

Christina M. Lill ist Leiterin der Arbeitsgruppe "Genetische und Molekulare Epidemiologie" am Institut für Neurogenetik der Universität zu Lübeck. Sie forscht im Bereich Genetik, Epidemiologie und angewandte Statistik zur komplexen Genetik, Neuro- und Humangenetik.

Schliessen

Ines Liszko

Deutschlandstipendiatin 2013/14

Gregor Majdic ist Professor für Physiologie an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Ljubljana sowie an der Medizinischen Fakultät der Universität Maribor. Er forscht im Bereich der Neurowissenschaften, Verhaltenswissenschaften und der Regenerative Medizin zur geschlechterspezifischen Differenzierung des Gehirns sowie dem Thema Stress und Gehirn.

Schliessen

Moritz Malischewski ist Nachwuchsgruppenleiter an der Freien Universität Berlin. Er forscht im Bereich Fluorchemie, Koordinationschemie und Organometallchemie zu starken Oxidationsmitteln, Supersäuren und Metallocenen.

Schliessen

Paz Moreno-Murciano arbeitet als Wissenschaftlerin bei Igenomix. Sie forscht im Bereich der Neurowissenschaften, der biomedizinischen Optik und der Biophotonik zu Parkinson, Zellbiologie und nicht-invasive Techniken.

Schliessen

Jan Mumme ist Co-Founder und CEO von Carbogenics Ltd, einem Spin-Out der Universität Edinburgh. Er forscht in den Bereichen nachwachsende Rohstoffe, Biomassekonversion und Dekarbonisierung zu Biogas, Biokohle und Pyrolyse.

Schliessen

Carl Friedrich Nising ist Head of Corporate R&D bei der Bayer AG. Er forscht in den Bereichen medizinische Chemie, Pflanzenschutz und Data Science zu Wirkstoffindung, Synthesechemie und Open Innovation.

Schliessen

Mathias Pawlak ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Postdoktorant im Brigham and Women's Hospital an der Harvard Medical School. Er forscht im Bereich der Stammzellbiologie, Immunologie und neurologischer Erkrankung zu iPS Zellen, Autoimmunerkrankungen und Multipler Sklerose.

Schliessen

Ehmke Pohl ist außerordentlicher Professor im Fachbereich Chemie an der Universität Durham. Er forscht in den Bereichen der Strukturbiologie, Infektionskrankheiten und biologischer Chemie zu Methodenentwicklung, Wirkstoffdesign und Charakterisierung.

Schliessen

Lilly Pyras ist Studentin an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie forscht im Bereich Astroteilchenphysik zu kosmischer Strahlung und zum Radionachweis von Neutrinos. In der Kunst- und Bildgeschichte interessieren sie wissenschaftliche und technische Bilder.

Schliessen

Evelina Rajca ist Künstlerin und Doktorantin an der Bauhaus Universität Weimar. Sie arbeitet mit multisensorischen Installationen, multisensorische Experimenten und Performance im Bereich der Chrono- und Biopolitik, raum-zeitlichen Strukturierungsprozessen und Resilienzforschung.

Schliessen

Bernhard Renard ist Direktor und Professor der Bioinformatik am Robert-Koch-Institut und Privatdozent im Fachbereich Mathematik und Informatik an der Freien Universität Berlin. Er forscht im Bereich der Bioinformatik, Statistik und Infektionsforschung zu Omics Bioinformatik, Metagenomik und molekularer Überwachung.

Schliessen

Cornelia Renz

Freiberufliche bildende Künstlerin

Förderpreis Bildende Kunst 2005

Cornelia Renz ist freiberufliche bildende Künstlerin. Sie arbeitet mit Zeichnung, Malerei und Grafik um die Dekonstruktion verbreiteter Vorbilder, das Bild der Frau in der Kunst und die Grundlagen des moralischen Selbstverständnisses zu thematisieren.

Schliessen

Hannes Rickli ist freier Künstler und Professor am Institut für Gegenwartskunst an der Züricher Hochschule der Künste. Er forscht in den Bereichen künstlerische Forschung, Medienkunst und Klangkunst zu Medienökologie und Wissenschaftsforschung.

Schliessen

Michael Rieger ist Universitätsprofessor und Forschungsleiter am Universitätsklinikum Frankfurt im Bereich der Hämatologie und Onkologie. Er forscht im Bereich der Hämatologie, Stammzellenforschung und Onkologie zu Stammzellen, Leukämie und Blutregeneration.

Schliessen

Yvonne Roeb

Freie Künstlerin

Projektraumkünstlerin 2016

Yvonne Roeb ist freischaffende Künsterlin in Berlin. Sie arbeitet mit den künstlerischen Praktiken Modellierung, Formenbau, Objekt Patinierung und Rauminstallationen in der Bildhauerei, Installation und Zeichnung.

Schliessen

Michael Sammeth ist Universitätsprofessor am Instituto de Biofisicia Carlos Chagas Filho der Federal University Rio de Janeiro. Er forscht im Bereich Genomik, Genetik und Transkriptomik zu Alternativem Spleissen, Sequenzierung und Algorithmen.

Schliessen

Johannes Scherr ist Chefarzt und Leiter am Universitären Zentrum für Prävention und Sportmedizin der Universitätsklinik Balgrist. Seine Arbeit konzentriert sich auf Innere Medizin, Sportmedizin und Kardiologie.

Schliessen

Denis Schewe ist Oberarzt und Arbeitsgruppenleiter in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin I ,Pädiatrische Hämatologie und Onkologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein am Campus Kiel. Er forscht in der Onkologie, Hämatologie und Kinderheilkunde zu Leukämie, Immuntherapie und Tumor-Stroma Interaktion.

 

Schliessen

Otavio Schipper

Freier Künstler

Projektraumkünstler 2015

Otavio Shipper arbeitet als freier Künstler mittels Klangkunst, Installation und Skulptur zu den Themen Wissenschaftsgeschichte, Physik und Neurowissenschaften.

Schliessen

M.A. Armin Schneider

Deutschlandstipendiat 2016/17

Martina Schrallhammer ist Juniorprofessorin am Biologischen Institut II an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Sie forscht im Bereich der Mikrobiologie, mikrobiellen Ökologie und Molekularbiologie zu Wirt-Parasit Interaktion, Symbiose und intrazelllulären Bakterien.

Schliessen

Rahel Schrohe ist Doktorandin an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie forscht im Bereich der modernen und zeitgenössichen Kunst, der Malerei des späten 19. bis 21. Jahrhunderts und aktuell zum Werk der Berliner Malerin Dora Hitz. Zuvor arbeitete sie als Assistenzkuratorin und Projektleiterin an der Fondation Beyeler und betreute u.a. Ausstellungen zu Rudolf Stingel, Roni Horn und Wolfgang Tillmans. Ihre Masterarbeit widmete sich den Bildern des Hubble Space Telescope.

Schliessen

Peter Schüler ist Produktionsleiter in der Lipoid GmbH. Er forscht in den Bereichen der Naturstoffsynthese, medizinischen Chemie und Lecithine zur Naturstoffsynthese, Produktion und hit-to-lead optimisation.

 

Schliessen

Dominik Schumacher ist Gruppenleiter der Abteilung Tubulis Technologies/BioSysM an der Fakultät für Biologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er forscht im Bereich der chemischen Biologie, enzymatischen Katalyse und Onkologie zur zielgerichteten Therapie, Arzneimittelentwicklung und zellulärne Aufnahme von Molekülen.

Schliessen

Manouchehr Shamsrizi ist Co-Founder des gamelab.berlin der Humboldt-Universität zu Berlin. Er forscht zu Gerechtigkeitstheorien, Theorie der Wissensgesellschaft und Kulturtechnik des Spielens.

Schliessen

Stefan Siegmund ist Direktor am Zentrum für Dynamik an der Technischen Universität Dresden. Er forscht in den Bereichen der dynamischen Systeme, Differentialgleichungen und Kontrolltheorien zu Modellen mit Gedächtnis, Stabilitätsverhalten und Regelungen.

Schliessen

Konstantin Sparrer ist Nachwuchsgruppenleiter des Institut für Molekulare Virologie an der Universität Ulm. Er forscht im Bereich der Immunologie, Virologie und molekularen Biologie zu Innate Immunity, Autophagie und RNA Viren.

 

 

Schliessen

Tilman Stephani ist Doktorand in der Forschungsgruppe "Neuronale Interaktionen und Dynamiken" am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften (MPI CBS) in Leipzig. Er forscht im Bereich der kognitiven Neurowissenschaften zur Variabilität von Wahrnehmungsprozessen und deren neuronaler Implementierung.

Schliessen

Alexander Titz ist Junior Professor und Gruppenleiter der Arbeitsgruppe Chemische Biologie der Kohlenhydrate am Helmholtz-Zentrum für Pharmazeutische Forschung Saarland. Er forscht im Bereich der Medizinalchemie, Kohlenhydratchemie und Glykobiologie zu bakteriellen Biofilmen, Antieffektiva und Lektinen.

Schliessen

Dr. Marek Tyl

CEO am Innovation Forum

Stipendium für junge polnische Wissenschaftler*innen 2007

Marek Tyl ist CEO am Innovation Forum. Er forscht im Bereich der Epigenetik, Chromatine und Chaperone zu Enzymen, Methylierung und Remodellierung.

Schliessen

Nina Henriette Uhlenhaut ist Professorin für Metabolic Programming an der School of Life Sciences der Technischen Universität München und dem Helmholtz Zentrum München. Sie forscht im Bereich der Endokrinologie, Genregulation und des Stoffwechsels zur Physiologie, Genomik und Genetik.

Schliessen

Christoph Vahl ist Direktor und Leiter der Forschung und Auswertung der Immun-Onkologie Abteilung an der Merck KGaA. Er forscht im Bereich der Immunologie, Onkologie und Arzneimittelentwicklung zu Treg Zellen, T Zell Biologie und Krebsimmuntherapie.

Schliessen

Paul Vanouse ist Kunstprofessor an der University at Buffalo. Er forscht im Bereich der Wissenschaft und Kunst, Biomedien und Installationen zu der interdisziplinären Verbindung von Wissenschaft und Kunst und Medienkunst.

Schliessen

Manuel van Gemmeren ist Nachwuchsgruppenleiter an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Er forscht im Bereich der C-H Aktivierung, Synthesemethoden und Katalyse.

Schliessen

Martin Walter ist Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Jena.

Schliessen

Prof. Dr. Hermann A. Wegner

Professor für Organische Chemie an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Postdoc-Stipendiat 2004-2006, Young Leaders in Science 2008/09, Chemistry in Art/ Art in Chemistry 2016-2017

Hermann A. Wegner ist Professor für Organische Chemie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Er forscht im Bereich organische Materialien, Physikalisch-Organische Chemie und Katalyse zu Molekularen Schaltern, Aromatenchemie und organischen Bor-/Stickstoffverbindungen.

Schliessen

Dominic Winter ist Arbeitgruppenleiter des Winter-Labs am Institut für Biochemie und Molekularbiologie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Er forscht im Bereich Massenspektrometrie und Zellbiologie zu Proteomics, Proteinquantifizierung und Modifikationsanalyse.

Schliessen

Frederik Wurm ist Forschungsgruppenleiter am Max-Planck-Institut für Polymerforschung und Privatdozent am Institut für Organische Chemie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Er forscht in den Bereichen Polymere, Materialien und Kunstoffen zu bioabbaubaren Polymeren, Phosphorchemie und Nanomaterialien.

Schliessen

Kai Zhang ist Forschungsgruppenleiter der Abteilung der physikalischen Chemie für Polymere am Max-Planck-Institut für Polymerforschung. Er forscht im Bereich der Katalyse, Polymere und Energiematerialien zu Photokatalyse, porösen Polymeren und organischen Halbleitern.

Schliessen

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Montag: 13-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube Instagram