Schering Stiftung

Veranstaltung 

Foto: Rita E., pixabay

Plastikmüll – ein globales Problem

Die Debatte

Foto: Rita E., pixabay

Plastikmüll – ein globales Problem

Die Debatte

Termin:

01.07.2018

Online-Debatte auf www.die-debatte.org

Diskutieren Sie mit auf Twitter, Facebook und Instagram!


Computer, Käseverpackung, Zahnbürste – Kunststoff ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Rund 130 Kilo Plastik landen jährlich in Deutschland pro Person im Müll. Weltweit werden nur etwa neun Prozent der Plastikabfälle wiederverwertet – der größte Teil  landet auf Deponien oder in der freien Natur: an abgelegenen Stränden, in Müllstrudeln in den Ozeanen oder als Mikroplastik in der Antarktis. Kunststoff findet sich inzwischen überall und bedroht die Tierwelt und das Ökosystem. Mit diesem Thema beschäftigt sich ab dem 1. Juli 2018 die Plattform „Die Debatte“ online unter www.die-debatte.org. Diskutieren Sie mit!

Die Wissenschaft bewertet Plastikmüll seit einiger Zeit als schwerwiegendes und globales Problem. Auch in der Politik werden Lösungsvorschläge und Verbote diskutiert. Doch helfen Verbote, um Kunststoffabfälle einzudämmen? Ist es möglich den vorhandenen Plastikmüll wieder aus den Ozeanen und der übrigen Umwelt zu entfernen? Wie sinnvoll und effektiv sind die dafür entwickelten Konzepte? Und welche Alternativen gibt es, um Plastik zu vermeiden?

Weiterlesen

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Montag: 13-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube