Schering Stiftung

Festival 

Foto: © Ivana Franke, Photo: Kristina Lenard

Anil Seth

Anil Seth
Foto: (c) Mark Ware

Melanie Wilke

Melanie Wilke
Foto: (c) David Ausserhofer

Philipp Sterzer

Philipp Sterzer
Foto: (c) Heidi Scherm

Michael Pauen

Michael Pauen
Foto: (c) Daniel Friedrich

Lange Nacht der Wissenschaften

in der Schering Stiftung

Lange Nacht der Wissenschaften

in der Schering Stiftung

Termin:

24.06.2017, 17–00 Uhr

Veranstaltungsort:

Schering Stiftung
Innenhof
Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Die Schering Stiftung richtet während der Langen Nacht eine Abendkasse ein.
Die Tickets zur Langen Nacht der Wissenschaften sind Kombitickets für den Eintritt zu allen Einzelveranstaltungen in den teilnehmenden Wissenschaftseinrichtungen und für die An- und Abreise mit dem öffentlichen Nahverkehr.

Weitere Infos unter:
www.langenachtderwissenschaften.de
www.facebook.com/wissenschaftsnacht
www.youtube.com/user/diekluegstenacht
www.instagram.com/kluegstenacht/
https://twitter.com/kluegstenacht


Die Schering Stiftung ist zum ersten Mal mit dabei, wenn mehr als 70 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und Potsdam ihre Türen anlässlich der Langen Nacht der Wissenschaften 2017 öffnen. Im Innenhof der Stiftung werden spannende neurowissenschaftliche Vorträge rund um die visuelle Wahrnehmung und das menschliche Bewusstsein angeboten. Daneben gibt es Führungen durch die Ausstellung „Retreat into Darkness. Towards a Phenomenology of the Unknown“ von Ivana Franke sowie anregende Gesprächsrunden. Ein Abend mit Anil Seth, Michael Pauen, Melanie Wilke, Philipp Sterzer, Ivana Franke und Elena Agudio.

Die Ausstellung von Ivana Franke zeigt einen magischen Moment auf: Die Künstlerin komponiert Lichtobjekte, die den Betrachter zugleich verzaubern und verwirren. So greifbar und real sie erscheinen – für den Verstand sind sie doch nicht fassbar und verbleiben im Unwirklichen.

Die Besucher können in der Ausstellung mit ihrer Wahrnehmung experimentieren und beobachten, wie sich die Lichtobjekte beim Gang durch die Ausstellung verändern. Vorträge hoch angesehener WissenschaftlerInnen geben den Besuchern einen vertieften Einblick in die Thematik der Ausstellung und in die neurowissenschaftliche Forschung.

Seien Sie dabei und besuchen Sie uns in der Langen Nacht der Wissenschaften!

Programm

17-24 Uhr
Ausstellungsführungen (in Deutsch und Englisch)
Retreat into Darkness. Towards a Phenomenology of the Unknown | von Ivana Franke

17:30 Uhr
Artist Talk: Retreat into Darkness. Towards a Phenomenology of the Unknown (in Englisch)
Ivana Franke, artist & Elena Agudio, curator

18:30 Uhr
Consciousness and the predictive brain
Lecture by Anil Seth (in Englisch)

19:30 Uhr
Visuelles Bewusstsein und seine Störungen
Vortrag von Melanie Wilke (in Deutsch)

20:30 Uhr
Panel discussion (in Englisch): Towards a Phenomenology of the Unknown
Ivana Franke, Anil Seth, Melanie Wilke, Philipp Sterzer & Michael Pauen

21:30 Uhr
Die Welt im Kopf: Wie das Gehirn unsere Realität erschafft
Vortrag von Philipp Sterzer (in Deutsch)

22:30 Uhr
Bewusstsein: Das lösbare Rätsel
Vortrag von Michael Pauen (in Deutsch)

Weiterlesen

Buchpräsentation und Gespräch 

Ivana Franke 

Künstlergespräch — 20.06.2018

Die Schering Stiftung präsentiert in Kooperation mit Savvy Contemporary die kürzlich erschienene Publikation „Retreat into Darkness. Towards a Phenomenology of the Unknown“ von Ivana Franke.

Mehr erfahren
Ausstellung — 27.04. – 16.07.2017

Retreat into Darkness. Towards a Phenomenology of the Unknown

Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

05.11.2018, Berlin

Natur der Wahrnehmung - Kunst der Täuschung

Ringvorlesung an der Humboldt-Universität zu Berlin

01.01.2016

Wissenschaft im Sauriersaal

die faszinierende Welt der Wissenschaft

15.03.2018

Visionen der Synthetischen Biologie

Vortragsabend mit Dr. Petra Schaper-Rinkel

12.11.2013

Science & Society Sessions

Neue Perspektiven in den Natur- oder Lebenswissenschaften

22.06.2005

Wissenschaftskommunikation

Verbesserung des Verhältnisses von Wissenschaft und Öffentlichkeit

01.05.2017

IRI-Schering Kolloquium "Life in Numbers"

Integrative Forschungsinstitut für Lebenswissenschaften

 

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Montag: 13-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube