Schering Stiftung

Vortrag 

Prof. Dr. Ben L. Feringa

Prof. Dr. Ben L. Feringa
Foto: Jeroen van Kooten

Prof. Christian Thomsen, Prof. Roderich Süssmuth, Prof. Johannes F. Teichert, Prof. Ben L. Feringa

Prof. Christian Thomsen, Prof. Roderich Süssmuth, Prof. Johannes F. Teichert, Prof. Ben L. Feringa
Foto: Felix Noak, (c) TU Berlin, Pressestelle

Prof. Ben L. Feringa

Prof. Ben L. Feringa
Foto: Felix Noak, (c) TU Berlin, Pressestelle

Foto: Felix Noak, (c) TU Berlin, Pressestelle

Ben L. Feringa

Die Kunst klein zu bauen – Molekulare Schalter und Motoren

Ben L. Feringa

Die Kunst klein zu bauen – Molekulare Schalter und Motoren

Termin:

09.11.2018, 16–19 Uhr

Veranstaltungsort:

Technische Universität Berlin
Hörsaal C 130 (altes Chemiegebäude)
Straße des 17. Juni 115
10623 Berlin

Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten.


Ben L. Feringa forscht am Stratingh Institute for Chemistry in den Schwerpunkten synthetische und physikalische organische Chemie. Inspiriert von den Naturprinzipien soll das volle Potenzial der synthetischen Chemie ausgeschöpft werden, um neue Strukturen und Funktionen zu erzeugen.

Der Hauptteil der Forschung konzentriert sich auf dynamische molekulare Systeme. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der molekularen Nanowissenschaft, neuartigen responsiven Materialien und der Photopharmakologie mit dem Ziel der Erforschung biohybrider Systeme, self assembly, molekularen Schaltern und Motoren. Des Weiteren beschäftigt sich die Feringa-Gruppe mit der Entwicklung von neuen stereoselektiven Syntheseverfahren (und deren Anwendung in der Chemischen Biologie) sowie mit asymmetrischer Katalyse. Chiralität ist dabei ein Hauptthema, und im Laufe der Jahre wurde ein einzigartiges und weitgefächertes Wissen zu grundlegenden Aspekten der Stereochemie wie z.B. chiroptische Phänomene, chirale Amplifikation und der Ursprung der Chiralität erworben.

Die Schering Stiftung unterstützt die Bohlmann-Vorlesung, um die internationale Vernetzung von WissenschaftlerInnen zu fördern und renommierte Experten als Vorbilder für junge NachwuchswissenschaftlerInnen sichtbar zu machen. Darüber hinaus ermöglicht die Vorlesung einer breiten Öffentlichkeit, sich über die jüngsten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu informieren.

Im Anschluss an den Vortrag findet die Preisverleihung des Schering Preises 2017 statt. Der mit 5000 Euro dotierte und ebenfalls von der Schering Stiftung finanzierte Preis wird für herausragende Doktorarbeiten im Fach Chemie verliehen. Der diesjährige Preisträger ist Dr. Dominik Schumacher.

Weiterlesen

Begleitveranstaltungen 

Preisverleihung

09.11.2018, 16–19 Uhr
Schering Preis 2017

Technische Universutät Berlin
Hörsaal C 130 (Altes Chemiegebäude)
Straße des 17. Juni 115 | 10623 Berlin

Schering Preis 2017 

PreisträgerIn

Dominik Schumacher hat zwei Technologien entwickelt, die dazu beitragen können, das Verständnis und die Behandlung von Krankheiten wie Krebs, Diabetis und Alzheimer entscheidend zu verbessern.

Mehr erfahren

Sprecher 

Ben L. Feringa promovierte an der Universität Groningen in den Niederlanden bei Professor Hans Wynberg. Nach Forschungstätigkeiten bei Shell in den Niederlanden und am Shell Biosciences Centre in Großbritannien kehrte er als Lecturer an die Universität Groningen zurück, wo er 1988 zum ordentlichen Professor und 2004 zum Jacobus H. van't Hoff Distinguished Professor of Molecular Sciences ernannt wurde. Er ist ausländisches Ehrenmitglied der American Academy of Arts and Sciences und Mitglied und Vizepräsident der Königlich Niederländischen Akademie der Wissenschaften, die ihn 2008 auch zum Akademie-Professor ernannte. 2016 erhielt Ben L. Feringa zusammen mit Jean-Pierre Sauvage (Frankreich) und Sir James Fraser Stoddart (UK) den Nobelpreis für Chemie für ihre außergewöhnlichen Arbeiten zur Entwicklung von molekularen Maschinen.

Schliessen

Partner 

Das Projekt wird in Kooperation mit folgenden Partnern realisiert:

TU Berlin

Das könnte Sie auch interessieren

10.11.2017

Alois Fürstner

Bohlmann-Vorlesung 2017

11.11.2016

Frances Arnold

Bohlmann-Vorlesung 2016

20.11.2015

Prof. Dr. Phil Baran

Bohlmann Vorlesung 2015

21.11.2014

François Diederich

Bohlmann Vorlesung 2014

22.11.2013

David Milstein

Bohlmann-Vorlesung 2013

Newsletter 

Kontakt & soziale Netzwerke

Schering Stiftung

Unter den Linden 32-34
10117 Berlin

Telefon: +49 - 30 - 20 62 29 65
Email: info@scheringstiftung.de

Öffnungszeiten
Projektraum

Donnerstag bis Montag: 13-19 Uhr
Eintritt frei

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren weiteren Kanälen und erfahren Sie so von den neuesten Entwicklungen!

facebook Youtube